Coaching

Supervision

Beratung

Workshops

Kontakt

Über mich

Workshops und Supervision zur Persönlichkeitsentwicklung

 

Seit vielen Jahren biete ich Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung an. Diese Kurse sind in der Regel aufeinander aufbauend und helfen dabei, die eigenen Lebensfragen in einem größeren Zusammenhang zu sehen und zu verstehen. Alle Kurse bieten einen Reflexionsraum und sind hilfreich, die eigenen manchmal verschlungenen Lebenspfade zu entwirren.

Darüber hinaus biete ich zum Jahreswechsel eintägige Themenabende an, zum Beispiel eine Rückschau auf das vergangene Jahr oder wir werfen einen Blick ins neue Jahr, um sich abzeichnende Tendenzen und Entwicklungen zu erkennen.

Für alle Workshops wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

 

Soft Skills

 

Heute gewinnen diese „Soft Skills“ gerade im beruflichen Alltag verstärkt an Bedeutung und sind die Schlüsselqualifikationen für persönlichen und beruflichen Erfolg und Lebensqualität.

 

Diese Skills sind beispielsweise: verschiedene soziale Kompetenzen, Flexibilität, Empathie, Eigenmotivation, Bewältigung von Misserfolg, analytische Fähigkeiten, Durchsetzungskraft, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

 

Auf der Grundlage neurowissenschaftlicher und persönlichkeitspsychologischer Erkenntnisse, insbesondere die der PSI-Theorie (Persönlichkeits-

System-Interaktionen) nach Prof. Julius Kuhl, dem Züricher Ressourcen Modell von Maja Storch und Frank Krause sowie dem Resilienzmodell hat

Sabine Forstreuter modulares System für Schüler und Studenten in der Adoleszenz entwickelt.

 

Das Projekt „Soft Skills Development“ ist ein Konzept zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen, welches die sozialen Kompetenzen

und einen guten Selbstzugang zu einer authentischen Persönlichkeit stärkt.

 

Soft Skills bietet einen Reflexionsraum in einer lebendigen Atmosphäre, in der das Selbst-Bewusst-Sein gestärkt, Reflexionsfähigkeit und Selbstführung entwickelt und der eigene Handlungsspielraum erweitert werden. Die Module bauen aufeinander auf, um die Nachhaltigkeit ressourcenorientiert und zukunftsweisend sicher zu stellen.

 

Modul 1  Teamfähigkeit

Modul 2  Resilienz und der Umgang mit Herausforderungen

Modul 3  Selbstmanagement

Modul 4 Kommunikation und Körpersprache

Modul 5  Ressourcenaktivierung und Zukunftsperspektiven

 

Wissenschaftliche Untersuchungen aus der Neurobiologie und Resilienzforschung haben gezeigt, dass diese Kernkompetenzen erlernbar sind und sich durch gezieltes Arbeiten entwickeln lassen. Sie wirken überdies stabilisierend auf die psychische und körperliche Gesundheit und können so auch zu einem sinnerfüllten Leben beitragen.

 

Das Projekt „Soft Skills Development“ ist nach den Richtlinien der Andrea Kuhl-Stiftung durch Prof. Julius Kuhl zertifiziert und wird wissenschaftlich begleitet.

 

KONTAKT

Minhorstweg 12, D-47506 NV-Rayen, T.: +49 (2845) 93838, Email: info@sabineforstreuter.de

© 2015 Sabine Forstreuter   |   Coaching  Beratung  Supervision   |   Impressum  |  Datenschutz